"Anker, Kuh und Kompass"

Wenn aus Trauersymbolen Hoffnungssymbole werden

Ort: Evangelischer Allianzhaus Bad Blankenburg

Zeit: 15. bis 17. Juli 2022

www.allianzhaus.de

 

Die Konfrontation mit der eigenen Verletzlichkeit und Endlichkeit bildet die Basis, auch andere Menschen in Krisensituationen besser verstehen und unterstützen zu können.

Kreative Methoden können einen aktiven Zugang zur Trauer schaffen. Die Entwicklung persönlicher Trauerrituale und Symbolhandlungen trägt dazu bei, dass sich Verfestigtes lösen und wieder in lebendigen Austausch gelangen kann; Trauersymbole werden zu Hoffnungssymbolen.