Begegnung zwischen den Welten

Was uns über den Tod hinaus verbindet

Autorenlesung mit anschließendem Gedankenaustausch

Der Tod eines geliebten Menschen führt zwangsläufig zu der Frage nach einem Weiterleben. Ich möchte Trauernde und Menschen, die mit Tod und Trauer in Berührung kommen anregen, sich Hoffnungszeichen zuzuwenden, damit sichtbar werden kann, was uns über den Tod hinaus verbindet. Die Brücke der Liebe.

Ort: FABI (Ev. Familienbildungsstätte) Fritzenwiese 9, 29221 Celle

Zeit: Mittwoch, 9. Februar 2022, 18:00 bis 19:30 Uhr

Gebühr: 10 €

Anmeldung unter: www.fabi-celle.de